Die Naabquelle (Fichtelnaab) in der ErlebnisRegion Fichtelgebirge

zurück zu Quellen

Die Naabquelle (Fichtelnaab) - Die Naabquelle (Fichtelnaab) in der ErlebnisRegion Fichtelgebirge
Bildquelle: Dietmar Herrmann

Oberhalb von Fichtelberg und Neubau entspringt die „Fichtelnaab“ auf einer Höhe von ca. 865 m ü. NN, nicht weit von der Mainquelle und dem Weißmainfelsen.

Sie fließt hinter Fichtelberg nach Süden entlang der Eisenbahnlinie, bei Ebnath in die Haidenaab, die zwischen Mehlmeisel und Warmensteinach entspringt, vereinigt sich mit der böhmischen Waldnaab und fließt bei Regensburg in die Donau.

Bilder:

Die Naabquelle (Fichtelnaab) - Die Naabquelle (Fichtelnaab) in der ErlebnisRegion Fichtelgebirge
Bildquelle: Dietmar Herrmann
Die Naabquelle (Fichtelnaab) - Die Naabquelle (Fichtelnaab) in der ErlebnisRegion Fichtelgebirge
Bildquelle: Horst Kugler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen