Die Platte 885 m ü. NN im Fichtelgebirge

zurück zu Geologie

Gipfelbereich - Granitplatten - Die Platte 885 m ü. NN im Fichtelgebirge
Bildquelle: Plattengipfel 02 von Srene-4: Wikipedia

Die Platte ist eine 885 Meter hohe Erhebung. Zwischen Seehügel und Hoher Matze, auf halbem Weg zwischen Ochsenkopf und Kösseine, liegt sie auf der Rhein-Elbe-Wasserscheide. Der Gipfelbereich ist bedeckt von einem rießigen Felsenmeer aus Granitplatten das von Flechten und Moosen überwachsen ist.

Bilder:

Gipfelbereich - Granitplatten - Die Platte 885 m ü. NN im Fichtelgebirge
Bildquelle: Plattengipfel 02 von Srene-4: Wikipedia

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen