RegioNews

Barrierefreie Wanderwege im Fichtelgebirge

Ein Wanderausflug mit der ganzen Familie?

Das ist leider nicht immer möglich – oder nur unter bestimmten Voraussetzungen.
Wenn vom jüngsten bis zum ältesten Familienmitglied alle mit dabei sein möchten, so sind oftmals barrierefreie Wanderwege gefragt. Einige der schönsten davon haben wir auf unserer Seite zusammengestellt.

Wandern für alle

Wandern ist für alle da!
So ist es nicht nur eine Freizeitaktivität für Sportbegeisterte, sondern auch eine Möglichkeit zum Seele baumeln lassen und zum Erkunden von Region und Natur.

Barrierefreie Wanderwege ermöglichen es auch körperlich eingeschränkten Mitmenschen, an all diesen Dingen teilhaben zu können – gleichgültig ob im Kinderwagen, zu Fuß, mit Rollator oder im Rollstuhl. Jeder bekommt die Möglichkeit, die Natur auf seine Art und in seinem Tempo genießen zu können.

Unsere barrierefreien Wanderwege – ein Best-of des Fichtelgebirges

Die barrierefreien Wanderwege auf unserer Webseite vereinen nicht nur Routen, die explizit für Rollstuhl, Kinderwagen oder Rollator geeignet sind, sondern führen ihre Besucher auch in die schönsten Ecken des Fichtelgebirges.

Dazu gehören Wanderungen rund um die schönsten Seen der Region wie den Weissenstaedter See, den Nagler See oder den Fichtelsee, bieten aber auch andere Highlights wie ein Besuch in Bad Bernecks idyllischem Kurpark oder im Naherholungsgebiet Hintere Höhe.

Den Link dazu findest du hier:
https://www.fichtelgebirge.net/sport-freizeit/wanderwege

Wandern und einkehren – alles auf einen Blick

Nach getaner Arbeit sollst du ruhen – und nach einer ausgiebigen Wanderung sich mit Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit stärken.

Die barrierefreien Wanderwege auf unserer Seite liefern nicht nur alle wichtigen Infos zu Schwierigkeitsgrad, Länge oder Anstieg der Tour, sondern bieten auch auf den ersten Blick einen Überblick über die sich an der Strecke befindlichen Unterkünfte oder Einkehrmöglichkeiten.

 

Bildquelle: Komoot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RegioNews abonnieren