Radtouren: Radtour - Klettertour um den Oberlauf des Weißen Mains Start: Goldkronach im Fichtelgebirge

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Linie 1
ca. 33,0 km
sehr schwer
1.069,9 m
1.085,3 m

793,9 m (höchster Punkt)
375,3 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenverlauf

Goldkronach - Leisau - Gesees - Bad Berneck - Heinersreuth - Wülfersreuth - Glasermühle - Bischofsgrün - Abstecher Grassemann - Frankenberg - Buchhäcker -  Goldkronach

Streckenbeschreibung

Wir starten unsere Tour in Goldkronach in der Kirchengasse, hier fahren wir links in die Bayreuther Straße und anschließend wieder links in die Leisauer Straße. Wir bleiben auf dieser Straße und fahren direkt durch Leisau und Gesees, somit kommen wir nach Bad Berneck. In Bad Berneck fahren wir zuerst auf der Bayreuther Straße auf die B303, hier fahren wir gleich die erste Ausfahrt auf der linken Seite wieder ab. Nun fahren wir auf der Bahnhofstraße in die Gasse an der Öschwitz, um weiter über Feldwege nach Heinersreuth zu gelangen. Weiter über Waldstraßen geht es nun nach Wülfersreuth.
Nun geht es auf der Bt 4 weiter nach  Glasermühle. Wir biegen in die Bahnhofstraße ein, die in die Hauptstarße übergeht von Bischofsgrün. Wir fahren weiter gerade aus in die Ochsenkopfstraße und bleiben auf dieser Straße bis zum Hotel Berghof. Ab hier geht es in den Wald um einen Abstecher nach Grassemann zum Freilandmuseum zu machen. nach einer kurzen Rast geht es weiter durch den Wald auf direkten Weg nach Frankenberg. Wir bleiben auf dieser Straße und gelangen nach Buchhäckern, hier fahren wir über den Steinbruchweg in den Brandholzer Weg. Anschließend geht es auf einem Feldweg in die Eschenlicher Straße, hier biegen wir rechts in die ST 2163 ein. Diese verlassen wir jedoch wieder bei der ersten Feldwegeinfahrt und fahren weiter über Feldwege nach Goldkronach. Wir fahren zurück zu unserem Ausgangspunkt der Kirchengasse.

Mögliche Anschlussstrecken anderer Touren

Fichtelgebirgs-Radweg, Burgenstraße, Euregio-Egrensis-Radweg, Saale-Radweg, Weißmain-Radweg

Weitere Touren im Fichtelgebirge:

weitere Touren werden geladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen