Radtouren: Radtour - Die Quärkla - Tour - Start: Selb im Fichtelgebirge

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Die Quärkla - Tour
ca. 54,2 km
mittel
1.067,7 m
1.067,7 m

672,1 m (höchster Punkt)
502,2 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenverlauf
Selb - Stopfersfurth - Hammerwald - Schwarzenhammer - Kaiserhammer - Wendenhammer - Hebanz - Habnith - Rauschensteig - Röslau - Grub (Gasthaus Wunderlich) - Lehsten - Kleinschloppen - Großschloppen - Raumetengrün - Marktleuthen - Großwendern - Schönwald - Ewiges Rauschen - Unterweißenbach - Sportgelände SV Selb - Selb

 

Streckenbeschreibung

In Selb an der Parkplatzeinfahrt zum Rosenthal-Theater starten wir die Tour. Nun fahren wir nach Stopfersfurth. Über die Brücke geradeaus durch den Ort. Weiter an der Reitanlage vorbei zum Wanderparkplatz im Hammerwald. Hier aus fahren wir auf Waldwegen weiter nach Schwarzenhammer und Kaiserhammer. nach knapp 5km erreichen wir dann Wendehammer nach der Eissporthalle biegen wir in den Wald ein.
Wir queren die Straße Marktleuthen – Kaiserhammer und fahren nach Hebanz. Wir radeln geradeaus durch den Ort nach rechts Habnith. Von hier aus gehts weiter nach Rauschensteig. Nach der Bahnbrücke biegen wir rechts nach Röslau ein und folgen dem Fichtelgebirgsradweg im Ort am Rathaus vorbei und biegen dann nach links Weißenstadt ein. Der Radweg führt uns nach Röslau und Grub. Hier fahren wir gerade aus durch und fahren anschließend an Lehsten und Ziegelhütte vorbei zur Straße Weißenstadt - Kirchenlamitz und überqueren diese. Wir radeln oberhalb von Kleinschloppen vorbei, bis der Radweg die Straße Weißenstadt - Kirchenlamitz quert. Hier verlassen wir den Radweg und fahren nach Großschloppen weiter. Bei dem Dorfteich biegen wir rechts nach Raumengrün ab. Wir fahren ein Stückchen auf Waldwegen nach Waldfrieden um nach Marktleuthen zu gelangen. Von hier aus folegn wir den Wegweisern nach Hebanz bzw. Höchstädt und fahren bergauf nach Großwendern. Wir biegen am Waldrand rechts ein Richtung Wildgehege hier fahren wir auf Forstwegen weiter nach Schönwald. Im Talgrund überqueren wir das Bächlein und fahren an der folgenden Gabelung auf dem rechten Schenkel Ewiges Rauschen. Wir fahren Richtung Unterweisenbach von hier aus geht es auf dem Radweg weiter zum Sportgelände in Selb und zu unseren Ausgangspunkt das Rosenthal-Theater.

 

Mögliche Anschlussstrecken anderer Touren

Sechämterradweg

Bahnanschlüsse
Selb

 

Weitere Touren im Fichtelgebirge:

weitere Touren werden geladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen