Gastronomie Detail


Gasthaus Weißes Ross in Thiersheim | Details – Gut bürgerlich Essen in der ErlebnisRegion Fichtelgebirge


Gasthaus Weißes Ross

Gasthaus Weißes Ross

BESCHREIBUNG

Als Gastwirtschaft wurde das Weisse Roß in Thiersheim bereits 1554 in Aufzeichnungen festgehalten. Manche Teile des Gebäudes sind bereits älter als 600 Jahre, insbesondere die Eingangshalle mit dem gotischen Tonnengewölbe sind sehenswert und steht unter Denkmalschutz.

Das Roß, wie es liebevoll von Stammgästen genannt wird, ist eines der ältesten Gasthäuser im östlichen Fichtelgebirge und wurde schon vor Jahrhunderten von alten Kauffahrteifahrer auf der Handelsstraße Prag und Nürnberg zur Einkehr genutzt.

Unter dem Motto Man muss Altes erhalten und Neues gestalten hat der damalige Besitzer und Wirt Peter Mötsch die Räumlichkeiten in den 50er Jahren umfangreich renoviert.

Heute wird die Tradition als gut bürgerlich fränkisches Gasthaus mit verlockenden Spezialitäten und süffigen Bier aus der Region weitergeführt und bietet jedem Gast auf seinem Weg ein wohlschmeckendes Erlebnis und Zeit der Ruhe.

Unsere Gaststube verfügt über ein kleines Nebenzimmer sowie einen großen Saal die Ideal für Familien- oder Firmenfeste sowie Hochzeiten, Silvester oder Vereinsveranstaltungen im geschlossenen Rahmen gebucht werden können.

Auf Ihren Besuch freut sich Ihr Wirt
Uwe Hannok

AUSSTATTUNGEN

Biergarten
Partyservice
Warme Küche
Festsaal
Nebenzimmer
Terrasse

Art der Gerichte

Regionale Spezialitäten

LAGE


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen