Weihnachtsmärkte 2017 im Fichtelgebirge


Bildquelle: Pixabay

Die Weihnachtsmärkte im Fichtelgebirge – von den „klassischen Weihnachtsmärkten“ bis hin zur Straßenweihnacht.
Mit verschiedensten Ständen, Duft von Glühwein,  gebrannten Mandeln und abwechsungsreichen Rahmenprogrammen verbreiten sie während der Adventszeit festliche Stimmung.


Einen Überblick über die Weihnachtsmärkte 2017 haben wir für Sie zusammengefasst.

 

 

 

OrtDatumInformation

Arzberg

02.12.

ab 14 Uhr auf dem Marktplatz; abends Feuershow auf dem Maxplatz.

Schlottenhof: 9. Dezember ab 16 Uhr auf dem Dorfplatz.

Röthenbach b. Arzberg: 5. Dezember ab 18 Uhr in der Gaserluck´n; Nikolausbesuch, Posaunenchor.

Seußen: 3. Dezember ab 15 Uhr auf dem Dorfplatz.

Bad Alexandersbad

 09.12.

von 15 bis 20 Uhr und 10.12. von 14 bis 19 Uhr hinter dem Markgräflichen Schloss am Musikpavillon.

Bad Berneck

17.12.

ab 14 Uhr auf dem Marktplatz.

Bayreuth

 noch bis 23.12.

von 10 bis 20 Uhr (sonntags ab 11 Uhr) auf dem Marktplatz; am 27. November um 17 Uhr Eröffnung durch Oberbürgermeisterin; tägl. Aktionsprogramm mit Handwerksvorführungen, Konzerten u.v.m.; am 9.12. bis 24 Uhr Midnight-Shopping in der Innenstadt.

Bischofsgrün

10.12.

ab 13 Uhr rund um die ev. Matthäuskirche.

Gattendorf

03.12.

ab 14 Uhr am Bürgerhaus Alte Schule.

Gefrees

03.12.

ab 10.30 Uhr an der Grundschule; Rahmenprogramm.

Goldkronach

03.12.

14 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz.

Helmbrechts10.12.

von 13 bis 18 Uhr Pelzmärtelmarkt an der alten Weberei; Feuershow, 17 Uhr, Besuch vom Pelzmärtel. 10. Dezember von 12 bis 17 Uhr Handwerker-Weihnachtsmarkt im Oberfr. Textilmuseum.

Höchstädt10.12.

ab 13 Uhr im Schlosshof; Eröffnung durch den Bürgermeister und das Christkind; Nikolausbesuch, lebende Krippe.

Hof27.11. bis 23.12.

von 10 bis 20 Uhr (sonntags ab 11 Uhr) in der Altstadt; 1. Dezember um 17 Uhr, Eröffnung durch Oberbürgermeister, Posaunenchor, Nikolaus und Engeln, Kindereisenbahn, Kutschfahrten am Wochenende, großes Rahmenprogramm mit Konzerten auf der Musikbühne; vom 1. bis zum 23. Dezember „Advents-Kalender-Gewinnspiel“; Skihütte tägl. ab 11 Uhr geöffnet.

2. Dezember von 14 bis 18 Uhr im TPZ am Lindenbühl.

2. und 3. Dezember von 13 bis 20 Uhr (sonntags von 12 bis 18 Uhr) mittelalterlicher Adventsmarkt auf dem Gelände der Diakonie am Campus (Südring 96) mit Feuershow, Schaukämpfen u.v.m.

Hohenberg/Eger09.12.ab 14 Uhr auf dem Burgplatz.

Hollfeld03.12.von 10 bis 17 Uhr auf dem Marienplatz; verkaufsoffener Sonntag.

Kemnath01.12.von 16 bis 22 Uhr in der Innenstadt; Candle-Light-Shopping (bis 20 Uhr).

Kirchenlamitz03.12.ab 14 Uhr in der Königstraße

Marktleuthen09.12.ab 17 Uhr und 10. Dezember ab 13 Uhr im Egerauenpark.

Marktredwitz30.11. bis 23.12.von 15 bis 21 Uhr (freitags bis sonntags ab 13 Uhr, immer nur von Do. bis So. geöffnet) im Stadtpark; Attraktion ist der Krippenweg vom 26. Dezember bis zum 8. Januar.

Mehlmeisel02. und. 03.12.von 18 bis 21 Uhr (sonntags von 13 bis 19 Uhr) im und um  Haus des Gastes.

Mitterteich09.12.von 13 bis 20 Uhr am Kirchplatz.

Münchberg03.12.von 10.30 bis 19 Uhr am Kirchplatz. 16. Dezember ab 8 Uhr in der Lindenstraße.

Nagel03.12.von 13 bis 18 Uhr im Haus der Kräuter.

Nagel/Mühlbühl02.12.von 14.30 bis 21 Uhr Adventsmarkt am Gemeindezentrum.

Neuhaus/Eger25.11.von 13 bis 20 Uhr im Stodl des Dengler-Hofs.

Oberkotzau10.12.von 13 bis 20 Uhr auf dem Marktplatz.

Regnitzlosau10.12.von 14 bis 19 Uhr auf dem Postplatz.

Rehau17.12.ab 14 Uhr am Maxplatz.

Röslau10.12.ab 8 Uhr Dorfweihnacht auf dem Marktplatz; ab 13 Uhr Rahmenprogramm.

Schirnding21. bis 23.12.von 17 bis 21 Uhr (samstags ab 14 Uhr) Hofweihnacht in der Schäferei.

Schwarzenbach/Saale02.12.ab 18 Uhr im Rathaushof; Glühweinparty mit DJ E-Man; 3. Dezember von 13 bis 19 Uhr Adventsmarkt im Rathaushof; lebende Krippe, Besuch vom Nikolaus und Christkind.

Schönwald02.12.von 14 bis 17 Uhr auf dem Rathausplatz.

Selb01. bis 03.12.
08. bis 10.12.
15. bis 17.12.
21. bis 23.12.
jeweils freitags ab 15.30 Uhr, samstags ab 11 Uhr, sonntags ab 14 Uhr (Donnerstag nur am 21.12. ab 15.30 Uhr) auf dem Martin-Luther-Platz; Attraktion ist der mit Porzellan geschmückte Weihnachtsbaum.
Sparneck04., 05. und 06.12.von 18 bis 21 Uhr im Hof der Bäckerei Günther.

Thiersheim12.12.ab 14 Uhr am Marktplatz; Gospelchor „Songbridge“, u.a.

Tröstau01.12.von 17:30 bis 22 Uhr am Golfhotel Fahrenbach.

Waldershof01.12.ab 13 Uhr am Kirchplatz.

Waldsassen02. und 03.12.
09. und 10.12.
ab 14 Uhr in der Kunstgasse.
Warmensteinach09. und 10.12.von 16 bis 22 Uhr (sonntags 14 bis 20 Uhr) beim Rathaus; Rahmenprogramm.

Weidenberg03.12.von 10.45 bis 18 Uhr am Rathausplatz.

Weißenstadt03., 16. und 17.12.

von 11 bis 18.30 Uhr (am 16.12. ab 13 Uhr) im Kurpark.
Wiesau02.12.von 14 bis 21 Uhr auf dem Marktplatz.

Wunsiedel01. bis 03. 12
08 bis 10..12.
15. bis. 17.12.
von 17 bis 21 Uhr (samstags und sonntags ab 13 Uhr) Weihnachtsdörfchen am Bratwursthaisl.

Zell02.12.ab 14 Uhr im Oberfr. Bauernhofmuseum Kleinlosnitz; Andreasmarkt mit Handwwerkskunst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen