Wanderwege: Wanderweg - Schönste Aussichten im Sechsämterland im Fichtelgebirge

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 19,5 km
mittel
577,0 m
577,0 m

874,7 m (höchster Punkt)
529,8 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Ausgangsort:

Sportweiher in Wunsiedel

Wegeverlauf:
Sportweiher Wunsiedel - Luisenburg - weiter auf zwei Varianten:

a)  Weg weiter zum Aussichtspunkt Haberstein;
b) durch das einmalige Felsenlabyrinth zum Kreuzfelsen 785 m - auf dem  weiß/blauem Weg - Kaiserfelsen - Burgstein 869 m zum  Weg - Richtung Kösseine 939 m - (schönste Aussicht im Fichtelgebirg) - weiter  Weg - Hohenbrand - Wurmloh - Hohe Mätze - 2 Varianten:

a)  Weg über Girgelhöhle - Prinzenfelsen - Silberhaus - Platte 885 m ( schöne Aussicht ins "Hufeisen" ) - zurück zum Silberhaus alte Silberhausstrasse Richtung Tröstau - Wanderweg zum Waldbad - Tröstau
b)  Weg weiß/blau oder  Rundweg nach Tröstau -  Röslauweg nach Wunsiedel

Wanderstrecke:
a) etwa 24 km
b) etwa 20 km

Einkehrmöglichkeiten:

Luisenburg, Kösseine, Silberhaus

Weitere Touren im Fichtelgebirge:

weitere Touren werden geladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen