Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge

zurück zu Labyrinthe

Felsenlabyrinth Luisenburg - Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge
Bildquelle: Thomas Schmidtkonz

Europas größtes Felsenlabyrinth und Nationaler Geotop – tauchen Sie ein in die Faszination des gigantischen Granitsteinmeeres.
Riesige Felsbrocken umrandet von Höhlen und Schluchten bestimmen diese einzigartige Landschaftskulisse inmitten des Fichtelgebirges. Schon immer übte dieser Ort eine ganz besondere Faszination auf die Menschen aus. Einst fürchtete man das Felsenmeer und betrachtete es mit Angst und Schrecken. Inzwischen erfreuen sich alljährlich über 100.000 Besucher aus Nah und Fern an diesem einmaligen Naturereignis.

Wandern auch Sie auf den Spuren von Königin Luise, zwingen sich durch schmale Felsenschluchten und lassen sich in den Bann, der über 300 Millionen Jahre alten Granitsteinformationen ziehen. Zahlreiche Rastplätze und beeindruckende Aussichtspunkte laden Sie zum Verweilen und Genießen ein. Ein eigens angelegter Rundweg zeigt Ihnen die Besonderheit und Einzigartigkeit dieses Naturschauspiels, welches Mensch und Natur gleichermaßen geschaffen haben! Sie werden begeistert sein, von diesem mystischen Ort mit seinen zahlreichen Facetten und Eigenarten.

Das Luisenburg-Felsenlabyrinth im Fichtelgebirge ist ein Felsenmeer aus Granitblöcken mit Ausmaßen von mehreren Metern und Teil des Naturschutzgebietes "Großes Labyrinth" bei Wunsiedel. Lange nahm man an, dass für seine Entstehung Katastrophen wie z.B. Erdbeben verantwortlich waren. Inzwischen weiß man, dass die über geologische Zeiträume andauernden Vorgänge von Verwitterung und Erosion zur Bildung des Felsenlabyrinths geführt haben. Die gut gerundeten Formen der einzelnen Blöcke entstanden durch Wollsackverwitterung im tropischen, feuchtwarmen Klima des Tertiärs. Erosionsbedingt wurden sie im Lauf der Zeit herauspräpariert, in ihrer Lage instabil und begannen sich zu verlagern. Daraus ergaben sich die wildromantischen Wege durch enge Spalten und steile Treppen.

Das Felsenlabyrinth ist ein beliebtes Ausflugsziel und kann mit festem Schuhwerk erkundet werden. Auch Kinder haben an der Krabbelei und Kletterei ihre Freude.
Im Jahr 2006 wurde dem Felsenlabyrinth das Prädikat Nationaler Geotop verliehen.

Öffnungszeiten:
Anfang April bis Mitte November (witterungsbedingt)
von 8:30 - 18.00 Uhr geöffnet
in der Festspielzeit (Juni-Juli-August) bis 19:00 Uhr

Geopark Führungen - Das Felsenlabyrinth der Luisenburg mit einem Geoparkranger entdecken!
Der Besuch der Luisenburg in Wunsiedel - eines der bekanntesten Geotope in Deutschland überhaupt - bringt Ihnen das Naturphänomen Felsenlabyrinth näher und lässt Sie bisher nicht bekannte Facetten dieses "Bürgerlichen Landschaftsgartens" entdecken.

Rundwanderung durch das Felsenlabyrinth mit Erläuterung der geologischen Besonderheiten dieses deutschlandweit einmaligen Geotops mit Bezug zu den frühen Studien Goethes. Die Geschichte des Bürgerlichen Landschaftsgartens wird kurz angerissen (dazu separate Führungen über die Stadt Wunsiedel.

Der GEOPARK Bayern-Böhmen bietet verschiedene Erlebnisführungen an:
Historische und geologische Führungen, Familienrallyes mit Exkursionsrucksack, Kompass, etc. Dämmerungsführungen, thematische Führungen

Führungen durch den Bürgerlichen Landschaftsgarten - Felsenlabyrinth Luisenburg finden während der Hauptsaison (Mai-September) jeden Mittwoch und Sonntag um 14 Uhr statt. Im Oktober jeden Sonntag um 14 Uhr, nach vorheriger Anmeldung führen wir Sie auch gerne zu Ihrem Wunschtermin durch das größte Granitsteinmeer Europas.

Bilder:

Felsenlabyrinth Luisenburg - Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge
Bildquelle: Thomas Schmidtkonz
Felsenlabyrinth Luisenburg - Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge
Bildquelle: Melanie Wehner-Engel
Felsenlabyrinth Luisenburg - Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge
Bildquelle: Thomas Schmidtkonz
Felsenlabyrinth Luisenburg - Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge
Bildquelle: Thomas Schmidtkonz
Felsenlabyrinth Luisenburg - Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge
Bildquelle: Melanie Wehner-Engel
Felsenlabyrinth Luisenburg - Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge
Bildquelle: Melanie Wehner-Engel
Felsenlabyrinth Luisenburg - Felsenlabyrinth Luisenburg im Fichtelgebirge
Bildquelle: Melanie Wehner-Engel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen